Wir stellen uns vor

Unsere Gesellschaft

Wir stehen für eine qualifizierte Portfolioabwicklung unter größtmöglicher Wahrung der Vermögensinteressen unserer Träger. Das ist der Auftrag der hsh portfoliomanagement AöR.

Mehr erfahren

Unsere Struktur

Die hsh portfoliomanagement AöR ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und gehört zu 100 Prozent den Ländern Schleswig-Holstein und Hamburg. In zwei Vorstandsdezernaten arbeitet ein Team von 50 Expertinnen und Experten in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen daran, das übertragene Kreditportfolio wertschonend abzubauen.

Mehr erfahren
„Die Wahrung der Vermögensinteressen unserer Träger ist mehr als ein Unternehmensziel. Es entspricht unserer eigenen Überzeugung.“
Dr. Karl-Hermann WitteVorstand
„Der Schifffahrtsmarkt hat sich in der Vergangenheit immer wieder erholt – und das wird er auch diesmal tun. Wir müssen jetzt alle zusammen noch ein wenig durchhalten.“
Ulrike HelferVorstand
„Die Arbeit mit dem Kreditportfolio in einem banknahen Umfeld entspricht unserer Erfahrung und unserer Expertise. Es ist eine Herausforderung, die wir annehmen.“
Team der Portfoliomanagement

Unser Portfolio

Portfolio

Um die Bankbilanz von notleidenden Krediten zu entlasten, hat die HSH Nordbank AG mit Ablauf des 30. Juni 2016 ein Portfolio von notleidenden Schiffskrediten an die hsh portfoliomanagement AöR wirtschaftlich übertragen. Die ursprüngliche Forderungshöhe („Exposure at Default“, EaD) zum Stichtag 31. Dezember 2015 betrug rund fünf Milliarden Euro.

Mehr erfahren

Daten & Fakten

Historie

Das Übertragungsportfolio bestand aus 253 Schiffen, die in den Jahren 1992 bis 2014 von der HSH Nordbank AG finanziert wurden. Vom Bau der Schiffe über die Schifffahrtskrise seit 2008 bis zur Übertragung des Portfolios – die Gründung der hsh portfoliomanagement AöR beruht auf einer besonderen Entstehungsgeschichte.

Mehr erfahren